6,5 Millionen Menschen kaufen E-Books

56

WIESBADEN – Die Frankfurter Buchmesse findet aufgrund der Corona-Pandemie als Special Edition hauptsächlich digital statt. Das Schmökern in digitalen Formaten ist längst im Alltag angekommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, kauften 6,5 Millionen Menschen in Deutschland im Jahr 2019 mindestens ein E-Book. Das waren rund 9 % der Bevölkerung ab zehn Jahren. Die Zahl der E-Book-Leserinnen und Leser in Deutschland hat gegenüber 2017 um 12 % zugenommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here